Sonntag, 28. August 2016

Fluchtrucksack für den Katastrophenfall

Kommt es zu einer Katastrophensituation, ist es oft notwendig, sein Heim verlassen zu müssen. Für diesen Fall sollte man gerüstet sein. Dies geschieht mit Hilfe eines Fluchtrucksackes. Der Fluchtrucksack für den Katastrophenfall beinhaltet Ausrüstungsgegenstände, Bekleidung und Notnahrung, die das Überleben in freier Natur gewährleisten soll.

Bricht die Infrastruktur zusammen, was einem Blackout gleichkommt, zeigt die Vergangenheit, dass marodierende Banden sich aufmachen, Gebäude zu plündern. Für genau diese Situation sollte man vorbereitet sein. Der Prepper hat seinen Fluchtrucksack (Notgepäck) fertig gepackt griffbereit, um sofort reagieren zu können, sofern sich eine Bedrohung ankündigt.

Ein Fluchtrucksack wird oft auch als "Bug out Bag" bezeichnet und beinhaltet meistens Notnahrung und Ausrüstung, um mindestens 72 Stunden in freier Natur überlebensfähig zu sein. Der Grund für die Existenzberechtigung eines Bug out Bag ist nicht einfach nur sich einen zufälligen Ort in der Natur zu suchen, sondern es geht eher darum, die Flucht zu einem sich vorher auserkorenen sicheren Ziel anzutreten. Ein Bug out Bag kann bis zu 30 Kilogramm wiegen.

Für den dauerhaften Aufenthalt in der Natur, was im Falle einer globalen Krise realistisch sein kann, ist ein sogenannter INCH-Fluchtrucksack unabdingbar. Solch ein Fluchtrucksack kann bis zu 55 Kilogramm auf die Waage bringen und bietet Voraussetzungen, die ein dauerhaftes Überleben in freier Natur ermöglichen soll. INCH bedeutet "I´ll Never Come Home" - der Prepper geht also davon aus, dass er nicht mehr zu seinem Zuhause zurückkehren kann und bereitet sich mit Hilfe seines Fluchtrucksackes entsprechend vor.

Möglicher Inhalt eines INCH-Fluchtrucksackes:
Outdoor-Messer, Survival-Kit, Erste-Hilfe-Kit, Feuerstarter, Wasserfilter, Notnahrung, Bekleidung für alle Jahreszeiten, Schlafsack für alle Jahreszeiten, Regenponcho, Zelt oder Tarp, Camping-Geschirr, HOBO oder Spiritus- oder Gaskocher, Trinkflasche, Klappsäge, Axt, Weltempfänger, Funkgerät, Klappspaten, Saatgut, Camping-Licht, Taschenlampe oder Stirnlampe

Amazon-Angebote: Ausrüstungsgegenstände für den Fluchtrucksack   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen